Links

 Logo Diakonie

 

Logo Telefonseelsorge

 

 

Herzlich willkommen auf der Seite der Evangelischen Jugend Neuenhaßlau und Gondsroth !

Hier findet Ihr Informationen rund um unsere Angebote, Termine und Veranstaltungen.

Natürlich könnt Ihr auch alle Informationen im Jugendbüro bekommen.

Wendet Euch an :

Sabine Fritz
An der Johanneskirche 13
63579 Freigericht - Somborn

Telefon 06055 / 7303
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier seht ihr, was es in der nächsten Zeit bei uns an Veranstaltungen, Projekten, Freizeiten gibt. Im Jugendbüro gibt es zu allen Programmpunkten weitere Infos. Dort könnt ihr euch auch anmelden.

 

Bunter Grundkurs Kinder- und Jugendarbeit

23.-28.03.2018, Volkersberg, für Jugendliche ab 15 Jahren

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in unserer Gemeinde soll nicht nur vielfältig und bunt sein, wir legen auch großen Wert auf gut ausgebildete Ehrenamtliche. Deshalb gibt es den Bunten Grundkurs.

Alles, was man für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wissen muss, kann man hier lernen: von A-Z, von Entwicklungspsychologie bis zum Geschichten erzählen, von Basteltipps bis zum Kinderschutzgesetz, von Gruppenprozessen bis zur Gestaltung einer Andacht.

Der Bunte Grundkurs findet vom 23.-28.03.2018 in der Jugendbildungsstätte Volkersberg statt. Die Teilnahme kostet 120,- Euro (Ehrenamtliche unserer Kirchengemeinden bekommen einen Teil der Kosten erstattet). Teilnehmen können Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene, die in der Kinder- und Jugendarbeit aktiv sind - egal, ob in der Kirchengemeinde oder im Verein.

Die Anmeldung zum Bunten Grundkurs gibt es hier:

 

Geschichte(n) einer Stadt

10.-13.05.2018, Nürnberg, für Jugendliche und junge Erwachsene ab 16 Jahren

Nürnberg ist Burg, ist Christkindlsmarkt, ist Fußball, ist Industriestadt, ist Fachwerk. Ist aber auch Reichsparteitag, Kunst, Bratwurst, Albrecht Dürer, Nürnberger Prozesse. Quer durch die Zeiten werden wir uns mit dem Leben und den Ereignissen in dieser Stadt beschäftigen. Nähere Informationen und die Anmeldung zu dieser Fahrt gibt es bald hier:

 

 Segelfreizeit

07.-13.07.2018, Ijsselmeer / Niederlande, für Jugendliche ab 14 Jahren

Im kommenden Sommer stechen wir wieder in See. Vom 7.-13.07.2018 erkunden wir Ijsselmeer, Markermeer und Nordsee in den Niederlanden. Auf der Radboud, dem größten Segelschiff im ganzen Ijsselmeer, werden wir tagsüber Wind und Wellen genießen und jeden Abend in einem anderen Hafen festmachen. Dann wird das Festland erkundet, klar Schiff gemacht (wie immer auf unseren Freizeiten sind die Teilnehmer ,natürlich mit Unterstützung durch unser erfahrenes Team, selbst für‘s Kochen und Putzen verantwortlich) und schöne Abende mit Spiel, Kreativem und Sport verbracht. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt, es gilt die Reihenfolge der Anmeldung. Weitere Infos gibt es im Jugendbüro. Die Anmeldung steht wie immer ab 1.12. hier erhältlich:

Mit Ihnen fördern wir Jugend
Förderkreis Jugendarbeit

Jugendliche begleiten...

Wir wollen Jugendliche auf ihrem Weg zum Erwachsenwerden begleiten, ihr Selbstbewusstsein stärken, in Konflikten und Krisen als Ansprechpartner da sein und ihnen Mut machen, Verantwortung in Kirche und Gesellschaft zu übernehmen. Dabei sind die aus dem Glauben gewonnenen christlichen Werte Maßstab und Orientierung.

Gestaltungsräume...

Projektangebote für Jugendliche

  • Ferien- und Freizeitangebote
  • Beratung für Jugendliche und Eltern
  • Spirituelle Angebote
  • Regelmäßige Angebote für Kinder
  • Ausbildung und Begleitung von Ehrenamtlichen

Gute Jugendarbeit braucht qualifiziertes Personal.

Die Jugendarbeit der Kirchengemeinde Neuenhaßlau & Gondsroth hat eine hohe Qualität. Doch durch den Rückgang der Kirchensteuereinnahmen ist die hauptamtliche Jugendarbieterstelle gefährdet.
Um das Angebot erhalten zu können, muss die Kirchengemeinde jährlich ca. 10.000,- Euro aus eigenen Mitteln aufbringen. Der Förderkreis Jugendarbeit will mit Ihrer Unterstützung dabei helfen. Ihre regelmäßige oder einmalige Spende trägt dazu bei, Jugendlichen eine hoffnungsvolle Perspektive zu eröffnen.

Der Förderkreis - seine Aufgaben

Zweck des Förderkreises ist es, haupt-, neben- und ehrenamtlich getragene Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenhaßlau & Gondsroth zu erhalten.
Die Spenden und Mitgliedsbeiträge dienen ausschließlich diesem Ziel und dürfen nicht anders verwandt werden. Die Mitglieder des Förderkreises werden einmal im Jahr zu einer Versammlung eingeladen, um den Kirchenvorstand über die Verwendung der Fördermittel zu beraten. Der Förderkreis hat sich außerdem zur Aufgabe gemacht, nach weiteren Möglichkeiten zu suchen, um Jugendarbeit in Neuenhaßlau & Gondsroth zu finanzieren.

Kontakt vor Ort: Ihre Ansprechpartner

Der Förderkreis ist eine rechtlich unselbständige Einrichtung der Evangelischen Kirchengemeinde Neuenhaßlau & Gondsroth. Informationen und Unterlagen erhalten Sie von

  • Pfarrerin Bettina von Haugwitz, Tel. 06055 2313
  • Jugendreferentin Sabine Fritz, Tel. 06055 7303

Spendenkonto:
Kto. 331 621 904 bei der
Ev. Kreditgenossenschaft, BLZ 520 604 10

Sie möchten Mitglied im Förderkreis werden? Das Formular dazu finden Sie hier:

 

Kontakt

Evangelische Kirchengemeinde
Neuenhaßlau-Gondsroth
Pfarrer Ulrich Briesewitz
Hasselbachstr. 9
63594 Hasselroth
Tel. 06055/2313

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontaktformular

Losung 2017